NGC 7000

Nordamerikanebel - NGC 7000 -  ist die Bezeichnung eines diffusen Gasnebels im Sternbild Schwan. Seine Form ähnelt einer Landkarte des nordamerikanischen Kontinents. Der Nebel ist mit 120 mal 100 Bogenminuten sehr weit ausgedehnt.

Seine Entfernung wird zwischen 2000 und 3000 Lichtjahren geschätzt. Der Nebel besteht überwiegend aus ionisiertem Wasserstoff und erscheint auf lang belichteten Fotografien rötlich.

Unten: Aufnahme vom August 2014 in den Farben der Hubble-Palette.

Unten: Neubearbeitung...

Unten: Aufnahme vom 07.06.2014.

 

Unten: "The Wall" (vom NGC7000) am 08.07.2013.

Unten: Aufnahme in Ha(alpha) vom 23.04.2012.

Unten: Aufnahme vom 23.04.2012 (Neubearbeitung 2913) in Ha(alpha).

Unten: Aufnahme vom 23.04.2012  in den Farben der Hubble-Palette.

Unten: Aufnahme vom 19.11.2011.

Unten: Aufnahme vom 25.09.2011.

Unten: NGC 7000 - The Wall.
Neubearbeitung der Aufnahme von 2014 kombiniert mit einer Ha-Aufnahme aus dem Jahr 2012.