Mondkrater 2016

Unten: Aufnahme vom 16.02.2016. ZWO ASI224MC am Celestron C11 (Mosaik aus zwei Bildern).

Clavius ist ein großer Einschlagkrater im südlichen Hochland auf der erdzugewandten Seite des Mondes und hat einen Durchmesser von ca. 225km.

Unten: „Goldene Henkel“ (Sinus Iridum) vom 17.04.2016 gegen 19.45 Uhr.

Unten: Der zu 93% beleuchtete Erdmond vom 23.06.2016. Canon EOS 750D am Tamron 150-600mm (bei 600mm).

 

Unten: der Mond vom 23.06.2016 eingefügt als Komposition.